Erklärung zum Logo von Wolfgang Zeitler

Ars Audiendi ~ Musikhören als schöpferische und heilende Kunst
Die Heilkunst des Hörens

etwas antiquierte Bildergalerie 
hier gibt es keinen Text, nur Bilder! (alle Bilder gemeinfrei /public doma)

Dieser Bereich ist fĂĽr Besucher gemacht, die keinen Text lesen, sondern lieber Bilder anschauen mögen. Durch die eingebaute “shuffle”-Funktion können Sie sich “vom Zufall” fĂĽhren lassen. Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen, wird eine zeitlang die Beschreibung des Bildes angezeigt. Durch Anklicken des Bildes gelangen Sie auf eine damit verbundene Seite. Viel Spass!

Bilder anschauen lohnt sich nur mit einer schnellen
Internet-Verbindung, sonst haben Sie keine Freude daran!

Blättern mit  Randbalken im Browser, “Bild abwärts”-Taste, “Pfeil-Tasten” auf der Tastatur, oder mit dem Scroll-Rad an der Maus, falls vorhanden.

zum Blättern zuerst ein Mal in diese Seite klicken jedoch nicht auf einen Link!

Hildegard von Bingen beim Komponieren und schreiben. Die Feuerzungen ĂĽber ihrem Kopf sind die Inspiration des Geistes.
könnte ein Ohr sein
Ludwig van Beethoven
Die Helfer - Engel
Die Helfer - Drachen
Wolfgang Zeitler 2012
Lotosbluete_MIN

Besucherzaehler

 

           Letzte Ă„nderung: Sonntag, 26. Juli 2020  

 

 Startseite (Home) Ăśbersicht (Sitemap)  | Index A - Z (Suche)  | Impressum | Datenschutz

© Copyright 2000-2020 Akademie Orpheus • Wolfgang Zeitler, Bayreuth • Telefon  (0921) 9900 9856
• eMail: eMail schreiben an Akademie Orpheus  oder   Kontaktformular

Worum es geht:  Ars Audiendi, Audiosan, Akademie Orpheus, Auditive MusiktherapieBayreuth, Bayern, Bach, Beethoven  Benediktushof Holzkirchen, Bruckner, CD-Empfehlungen, CD-Aufnahmen, Dietfurt, Duo Cantomusica, Empfehlungen Klassik, Einstieg in die Klassik, Familienstellen, Familienaufstellung, Fortbildung, Franken, Ganzheitlich, Gedichte, Gregorianik, Gylanie, gylanisch, Hildegard von BingenHeilkunst, Heilrituale, Hellinger, Heilpraxis, Heilraum am Hofgarten, Hofheim am TaunusHospizarbeit, Hörmusiker HörkĂĽnstler, Interpreten, Klassik, Klassik-Tipp, Klassische Musik, Kloster Dietfurt, Komponisten, Lichtarbeit, Liebe, Lebensschule, Musikhören, Musik-Zitate, Meditation, Meditationshaus St.Franziskus, Metaphysik, Musikmeditation, Musiktherapie, Musikpsychotherapie, Melomorphose, Musikphilosophie, Musikarchiv, Mozart, Musicosofia, Musicosophia, Netzwerk, Oberfranken, Orpheus, Philosophie, Pia de Jong, Psychotherapie, systemische Therapie, Therapeut, Therapie-CD, Tonarten, Tierkreis, Schamanische Heilrituale, Schamanismus, Schamane, Schöpferisch, Seelenreisen, Seminare, Selbsttherapie, Sommerakademie, Weiterbildung, Weisheit, Wolfgang, Zitate, Zeitler.

Ars Audiendi bedeutet die Heilkunst des Hörens. Diese Heilkunst ist ein initiatischer Weg zur Essenz.
Als Therapeut wende ich Ars Audiendi an. In meinen Kursen vermittle ich, wie Ars Audiendi geht.
Vor allem im bewussten Belauschen und Verkörpern von Meisterwerken der Musik (Initiatische Musikmeditation und Melonorphose) öffnen sich höhere Dimensionen der Wahrnehmung und des Bewusstseins. Dies ist ein moderner schamanischer Weg, den ich mit traditionellen Methoden und Werkzeugen des Schamanismus verbinde.
Ars Audiendi fĂĽhrt sowohl zum transzendenten Wesen der Musik, als auch zum eigenen lichtvollen Wesenskern.  Inspirierte Musik vermittelt als geistige Matrix aktuelle Informationen fĂĽr die Gegenwart auf unserer Erde. Dies ist ein offenbares Geheimnis: es ist fĂĽr alle sichtbar, doch es wird erst erkannt, wenn ein Bewusstsein dafĂĽr vorhanden ist. Dieses Bewusstsein möchte ich wecken und fördern.