Erkl├Ąrung zum Logo von Wolfgang Zeitler

Ars Audiendi ~ Musikh├Âren als sch├Âpferische und heilende Kunst
Die Heilkunst des H├Ârens

Musikalische Lebenskunst
Ars Audiendi

Leben mit der Kraft, Sch├Ânheit und inneren F├╝hrung
der gro├čen Klassischen Meisterwerke

ÔÇóDas Leben musikalisch gestaltenÔÇó

Belebung und Kraft f├╝r den K├Ârper
Durch die initiatische Musikmeditation k├Ânnen Sie sich mit den Energien der Musik aufladen. Ob ruhige Tiefenerfahrung (z.B. Mozarts Adagio aus dem Klarinettenkonzert),  hochenergetische Power-Meditation (z.B. Bachs d-moll Toccata) oder heitere Beschwingtheit (z.B. Boccherinis Menuett) - im Prinzip k├Ânnen Sie jede Musik meditieren. Die ruhigen Musikst├╝cke eignen sich nat├╝rlich ganz besonders f├╝r den Einstieg. So manche(r) mutige Teilnehmer(in) ist gleich mit einer intensiven Erfahrung eingestiegen, wie z.B. dem 1. Satz aus Beethovens Eroica oder dem Finale aus der 1. Symphonie von Brahms!
Wenn Sie die Musikmeditation wiederholt durchf├╝hren, erleben Sie eine Vitalisierung Ihrer Energien. Man sieht es Ihnen an Ihrer (Aus)Strahlung an, dass Sie Zugang zu einer Kraftquelle haben (wie ├╝brigens bei allen echten Meditationen). Sie werden einfach noch sch├Âner! Und zwar von innen heraus, auch ohne “Schminke”.

Begegnung mit gleichgesinnten Seelen
Ein besonderes Erlebnis ist die Begegnung mit anderen Menschen im Rahmen der Musik, besonders wenn der musikalische “Funke” ├╝berspringt. Manchmal ereignet sich solches in ├Âffentlichen Konzert-Auff├╝hrungen. Diese bleiben dann entsprechend lange in Erinnerung, k├Ânnen sogar zum Schl├╝sselerlebnis werden. Die initiatische Musikmeditation ist jedes Mal ein Erlebnis. Sie f├╝hrt Gleichgesinnte zusammen, in einer offenen und herzlichen Gemeinschaft. Die Musik ist das “Thema” in einem Gruppenprozess, der jedem einzelnen Freiraum bietet, still dabeizusein oder sich aktiv am Dialog zu beteiligen. Dabei ├╝ben und erleben wir Selbstwahrnehmung und Kommunikation. Es ist hochinteressant, was die anderen Ohren h├Âren und wie die verschiedenen Personen Musik erleben. Das bereichert und erweitert die eigene Sicht- und H├Ârweise. Die Musik verbindet die Seelen auf eine Weise, dass das Gef├╝hl einer geistigen Familienzugeh├Ârigkeit entstehen kann. Wie sch├Ân ist es, sich dann wieder zu sehen und weitere musikalischen Geheimnisse zu ergr├╝nden!
Die Freude an der Musik verbindet sich mit der Freude an der menschlichen Gemeinschaft.

Befreiung des Geistes, Entfaltung der eigenen Pers├Ânlichkeit
Gestalten Sie Ihr Leben aus dem Geist der gro├čen Musik, wie er sich in der Meditation offenbart. Befreien Sie sich von Konsumzwang und Vermassung. Arbeiten Sie systematisch an Ihrem eigenen Reifungs- und Wachstumsproze├č.

Die gro├čen Fragen des Lebens erhalten durch die in der Musik sprechende Weisheit tiefe und echte Antworten. Sie sind echt, weil sie f├╝r jeden ganz pers├Ânlich und von innen gegeben werden. Solche Erfahrungen helfen Ihnen, f├╝r Ihr Leben Sinn zu finden.
Eine konsequent durchgef├╝hrte Musikmeditation vermittelt innere F├╝hrung durch das Wesen der Musik. Diese wunderbare, lichtvolle Erfahrung ist ein kostbares Geschenk f├╝r diejenigen, die den K├Ânigsweg gehen wollen.
In der geistigen Auseinandersetzung mit der Sprache der T├Âne w├Ąchst eine befreiende Selbsterkenntnis. Im bewussten Umgang mit Musik finden Sie leichter zum Wesentlichen und lernen, Unwichtiges zu verwerfen.
Der belebende und ├Âffnende Prozess der Musikmeditation entfaltet Ihre kreativen Ressourcen. Das muss nicht unbedingt wiederum mit Musik zu tun haben! Die Musik kann die in Ihnen schlummernde eigene Kreativit├Ąt wecken. Und Mut machen, diese zu leben!


N├Ąheres zur initiatischen Musikmeditation
Weisheiten
 

Die Seiten der Lebenskunst:
1.
Ordnende Aktivit├Ąt
2.  Musik
meditieren
3. Das
Leben musikalisch gestalten
4.
Heilung vermitteln und erfahren

 

Startseite (Home)
├ťbersicht  (Sitemap)

zum Anfang dieser Seite

 

Besucherzaehler

 

Zuletzt bearbeitet am: Montag, 2. Januar 2023  


 

 Startseite (Home) ├ťbersicht (Sitemap)  | Index A - Z (Suche)  | Impressum | Datenschutz

© Copyright 2000-2023 Akademie Orpheus ÔÇó Wolfgang Zeitler, Bayreuth ÔÇó Telefon  (0921) 9900 9856
ÔÇó eMail: eMail schreiben an Akademie Orpheus  oder   Kontaktformular

Worum es geht:  Ars Audiendi, Audiosan, Akademie Orpheus, Auditive MusiktherapieBayreuth, Bayern, Bach, Beethoven  Benediktushof Holzkirchen, Bruckner, CD-Empfehlungen, CD-Aufnahmen, Dietfurt, Duo Cantomusica, Empfehlungen Klassik, Einstieg in die Klassik, Familienstellen, Familienaufstellung, Fortbildung, Franken, Ganzheitlich, Gedichte, Gregorianik, Gylanie, gylanisch, Hildegard von BingenHeilkunst, Heilrituale, Hellinger, Heilpraxis, Heilraum am Hofgarten, Hofheim am TaunusHospizarbeit, H├Ârmusiker H├Ârk├╝nstler, Interpreten, Klassik, Klassik-Tipp, Klassische Musik, Kloster Dietfurt, Komponisten, Lichtarbeit, Liebe, Lebensschule, Musikh├Âren, Musik-Zitate, Meditation, Meditationshaus St.Franziskus, Metaphysik, Musikmeditation, Musiktherapie, Musikpsychotherapie, Melomorphose, Musikphilosophie, Musikarchiv, Mozart, Musicosofia, Musicosophia, Netzwerk, Oberfranken, Orpheus, Philosophie, Pia de Jong, Psychotherapie, systemische Therapie, Therapeut, Therapie-CD, Tonarten, Tierkreis, Schamanische Heilrituale, Schamanismus, Schamane, Sch├Âpferisch, Seelenreisen, Seminare, Selbsttherapie, Sommerakademie, Weiterbildung, Weisheit, Wolfgang, Zitate, Zeitler.

Ars Audiendi, die Heilkunst des H├Ârens. Bewusstes Musikh├Âren ist ein initiatischer Weg zum Wesen, zur Essenz.
Der initiatische Weg erweitert Wahrnehmung und Bewusstsein. Er f├╝hrt sowohl zum transzendenten Wesen der Musik, als auch zum eigenen lichtvollen Wesenskern. Gro├če, inspirierte Musik ist eine geistige Matrix, die Informationen f├╝r die neue Zeit vermittelt.