Hinweise zur Orientierung beim Umgang mit dieser eigenwilligen und umfangreichen Homepage
WZ mein Engel
In der Titelleiste sehen Sie an der ROT markierten Schrift, in welcher Abteilung Sie sich gerade befinden.

Links am Rand zeigen sich die Unterkapitel, und was ROT ist, da sind Sie gerade.

Oben rechts in der Ecke k√∂nnen Sie auf die Pfeile klicken und entweder in dieser Ebene vorw√§rts und r√ľckw√§rts bl√§ttern, oder eine Etage h√∂her oder tiefer steigen.

Information zur Darstellung dieser Homepage auf Ihrem Bildschirm
Darstellung passt genau bei einem 17”-Monitor mit Bildschirmaufl√∂sung 800 x 600 pixel. Ich arbeite inzwischen mit 22”-Monitor und h√∂herer Aufl√∂sung.
Die Seiten werden alle zentriert dargestellt (ausser Titelseite), so dass bei breiteren Bildschirmen der Hauptframe in der Mitte erscheint.

Ausdrucken von Seiten - meine Gestaltung der Seite mit Frames [Rahmen] ist zwar altmodisch, aber sehr praktisch.
Der Hauptframe (Hauptrahmen) ist so eingestellt, daß er auf DIN A4 im normalen Hochformat komplett ohne Randverlust ausgedruckt werden kann!!! Zum Ausdrucken sollten Sie vorher ein Mal in den Textbereich klicken, wo kein Link ist - sonst wird möglicherweise nur der Rand gedruckt. Wenn Ihnen die Schrift ausgedruckt zu groß ist, können Sie (in der Regel) vor dem Drucken die Größe skalieren, z.B. auf 80% setzen. Diese Funktionen hängen vom verwendeten Browser und von Ihrem Drucker ab...

Ausdrucken bei Mozilla Firefox: Im Haupttext rechte Maustaste dr√ľcken | Aktueller Frame | Frame drucken (Juli 2014).
Oder: | Datei | Drucken | Den ausgewählten Frame |.
Falls der Hintergrund mit ausgedruckt wird, können Sie diese Option unter
 | Datei | Seite einrichten | abw√§hlen.

Wichtiger Hinweis zur Schriftgröße:
Je nach Browser werden die Schriften unterschiedlich gro√ü dargestellt. Dr√ľckt man die Strg-Taste und dreht dabei am Scroll-R√§dchen der Maus, l√§sst sich (in der Regel) die Schriftgr√∂√üe anpassen. Unter Ansicht/Schriftgrad lassen sich die Schriften gr√∂√üer oder kleiner darstellen. Die Grundeinstellung ist “mittlerer Schriftgrad”.
Ich habe viele Stunden damit zugebracht, die Schriftgr√∂√üen einheitlich zu gestalten . Das gelang erst, als ich jedes Textfeld auf “px”-Gr√∂√üen festgelegt hatte. Wahrscheinlich gibt es noch ein paar Stellen, die ich √ľbersehen habe.
Nun denn...
Gruß WZ

Startseite   Sitemap     Suchen A-Z

 

Besucherzaehler

 

Letzte √Ąnderung: Montag, 24. September 2018  

 Startseite (Home) √úbersicht (Sitemap)  | Index A - Z (Suche)  | Impressum | Datenschutz

© Copyright  Akademie Orpheus ‚ÄĘ Wolfgang Zeitler, Bayreuth ‚ÄĘ Telefon  (0921) 9900 9856
‚ÄĘ eMail: eMail schreiben an Akademie Orpheus  oder   Kontaktformular

Worum es geht:  Ars Audiendi, Audiosan, Akademie Orpheus, Auditive MusiktherapieBayreuth, Bayern, Bach, Beethoven  Benediktushof Holzkirchen, Bruckner, CD-Empfehlungen, CD-Aufnahmen, Dietfurt, Duo Cantomusica, Empfehlungen Klassik, Einstieg in die Klassik, Familienstellen, Familienaufstellung, Fortbildung, Franken, Ganzheitlich, Gedichte, Gregorianik, Gylanie, gylanisch, Hildegard von BingenHeilkunst, Heilrituale, Hellinger, Heilpraxis, Heilraum am Hofgarten, Hofheim am TaunusHospizarbeit, H√∂rmusiker H√∂rk√ľnstler, Interpreten, Klassik, Klassik-Tipp, Klassische Musik, Kloster Dietfurt, Komponisten, Lichtarbeit, Liebe, Lebensschule, Musikh√∂ren, Musik-Zitate, Meditation, Meditationshaus St.Franziskus, Metaphysik, Musikmeditation, Musiktherapie, Musikpsychotherapie, Melomorphose, Musikphilosophie, Musikarchiv, Mozart, Musicosofia, Musicosophia, Netzwerk, Oberfranken, Orpheus, Philosophie, Pia de Jong, Psychotherapie, systemische Therapie, Therapeut, Therapie-CD, Tonarten, Tierkreis, Schamanische Heilrituale, Schamanismus, Schamane, Sch√∂pferisch, Seelenreisen, Seminare, Selbsttherapie, Sommerakademie, Weiterbildung, Weisheit, Wolfgang, Zitate, Zeitler.

Ars Audiendi, Musikhören als schöpferische und heilende Kunst. Klassische Musik vertieft hören, erleben und verstehen.