Musiktherapie ~
Psychotherapie ~
Musikpsychotherapie

“Bei denen, die nicht lieben,
vertreibt die Musik allen Hass.
Dem Ruhelosen gibt sie Frieden,
und den Weinenden tröstet sie.
Die, die nicht mehr weiter wissen,
finden neue Wege,
und denen, die alles ablehnen,
erwächst neue Sicherheit und Hoffnung.”
Pablo Casals

 

Musiktherapie arbeitet unmittelbar mit dem seelischen Bereich des Menschen. Sie ist darum immer eine Form von Psychotherapie.

Musik hat angstlösende Wirkung und kann vielerlei Behagensempfindungen vermitteln. Musik als Ausdrucksform umfaßt alles Menschliche und kann den Einzelnen in seinem innersten Kern berühren. Für mich als Musikwissenschaftler und Musiktherapeut ist Musik nicht physikalische Schwingung oder Klangspektrum, sondern lebendige Mitteilung des zwischenmenschlichen Wesens (ganz im Sinne von Martin Buber).

Ich setze neben therapeutischem Gespräch und/oder non-verbaler Kommunikation die hochentwickelte Technik der Musik-Konserve (Compact-Disc, Musik-Kassette, Wiedergabegeräte) gezielt als Werkzeug ein, um betroffene Menschen in ihrer besonderen Lebenssituation angemessen und hilfreich begleiten zu können.

Psychische Harmonisierung, Entspannung oder Anregung, Kommunikation, Konzentration und Stärkung des Lebenswillens gehören zum Wirkungsspektrum dieser Therapie. Was sich in  besonders schweren Lebenssituationen bewährt, ist auch hilfreich fĂĽr die kleineren Probleme des Alltags.

Die Auditive Musiktherapie - heilsames Musikhören mit (vorwiegend) klassischer Musik - ist in der Praxis entstanden und verzichtet bewuĂźt auf den “wissenschaftlichen Apparat”.  Sie fördert, vertieft und erweitert die Liebe zur Musik. Wesentlicher Ansatz ist, die geistige Dimension des Heilwerdens und Ganzwerdens in die Therapie mit einzubeziehen.

Leider ist das Gespräch der beteiligten Helfer und Schulen im Bereich Psychotherapie in die Enge geraten.  Als geprĂĽfter “Heilpraktiker, eingeschränkt fĂĽr den Bereich Psychotherapie“ darf ich offiziell im Bereich der Psychotherapie Heilung vermitteln, ohne unter dem Druck sich bekämpfender Schulen zu stehen. Durch die Ausbildung in metaphysischen Heilweisen und Weiterbildung in Systemischer Familientherapie konnte ich meine therapeutische Kompetenz erweitern. Neu hinzugekommen ist seit 2004 das Arbeiten mit schamanischen Heilweisen (nach dem fĂĽr den modernen Menschen angepassten Core-Schamanismus).

Wolfgang Zeitler
Musiktherapeut
Heilpraktiker fĂĽr Psychotherapie


ASCLEPIOS-Statue in Epidauros




       Mein Zeichen enthält etwas aus dieser Erfahrung




Eine wertvolle Initiative, gestartet von den Kliniken Heiligenfeld 2010, ist der www.aufruf-zum-leben.de
Ich unterstĂĽtze diesen Aufruf zum Leben. Vielleicht Sie auch?



- Musik-Psychotherapie
- Familien-Stellen nach Bert Hellinger
- Metaphysische Heilung
- Zum Eingang der Heilpraxis
- eigene Therapiemusik-CDs (AUDIOSAN®)

> zum Eingangsbereich THERAPIE


Nähere Beschreibung meiner früheren Tätigkeit
in der Neurologischen Klinik Braunfels:
Allgemeines
   FrĂĽhrehabilitation
       Einzeltherapie
           Gruppentherapie





 

 

zum Anfang dieser Seite

Besucherzaehler

 

Letzte Ă„nderung: Montag, 24. September 2018  

 Startseite (Home) Ăśbersicht (Sitemap)  | Index A - Z (Suche)  | Impressum | Datenschutz

© Copyright  Akademie Orpheus • Wolfgang Zeitler, Bayreuth • Telefon  (0921) 9900 9856
• eMail: eMail schreiben an Akademie Orpheus  oder   Kontaktformular

Worum es geht:  Ars Audiendi, Audiosan, Akademie Orpheus, Auditive MusiktherapieBayreuth, Bayern, Bach, Beethoven  Benediktushof Holzkirchen, Bruckner, CD-Empfehlungen, CD-Aufnahmen, Dietfurt, Duo Cantomusica, Empfehlungen Klassik, Einstieg in die Klassik, Familienstellen, Familienaufstellung, Fortbildung, Franken, Ganzheitlich, Gedichte, Gregorianik, Gylanie, gylanisch, Hildegard von BingenHeilkunst, Heilrituale, Hellinger, Heilpraxis, Heilraum am Hofgarten, Hofheim am TaunusHospizarbeit, Hörmusiker HörkĂĽnstler, Interpreten, Klassik, Klassik-Tipp, Klassische Musik, Kloster Dietfurt, Komponisten, Lichtarbeit, Liebe, Lebensschule, Musikhören, Musik-Zitate, Meditation, Meditationshaus St.Franziskus, Metaphysik, Musikmeditation, Musiktherapie, Musikpsychotherapie, Melomorphose, Musikphilosophie, Musikarchiv, Mozart, Musicosofia, Musicosophia, Netzwerk, Oberfranken, Orpheus, Philosophie, Pia de Jong, Psychotherapie, systemische Therapie, Therapeut, Therapie-CD, Tonarten, Tierkreis, Schamanische Heilrituale, Schamanismus, Schamane, Schöpferisch, Seelenreisen, Seminare, Selbsttherapie, Sommerakademie, Weiterbildung, Weisheit, Wolfgang, Zitate, Zeitler.

Ars Audiendi, Musikhören als schöpferische und heilende Kunst. Klassische Musik vertieft hören, erleben und verstehen.